Jahresrückblick nass-Transporte GmbH

Schon wieder ist ein Jahr vorbei, wir haben viel bewegt und nass-Transporte hat das 66. Jahr der Firmengeschichte erfolgreich abgeschlossen.

An dieser Stelle gilt unseren mittlerweile 150 Mitarbeitern ein großer Dank, die in Verwaltung, Disposition, Werkstatt und natürlich als Fahrer unserer LKWs tolle Arbeit geleistet haben.

Die gute und verlässliche Teamleistung ermöglicht seit Jahren ein fortlaufendes Wachstum der nass-Transporte GmbH. Und so werden wir auch in 2020 weiter wachsen und unsere Mannschaft personell verstärken.

Unsere Flotte macht Kilometer

Unser Fahrpersonal verdient eine besondere Erwähnung: insgesamt 11,5 Millionen Kilometer wurden mit nass-LKWs in 2019 auf Straßen in Deutschland und in den angrenzenden Nachbarstaaten zurückgelegt.

Wenn man diese Strecke auf den Erdumfang umrechnet, hat die nass-Flotte im vergangenen Jahr 287mal die Erde auf dem Äquator umrundet. Was für eine Strecke!

Eine tolle Leistung – gesteuert von unseren Mitarbeitern in der Disposition, die für die gesamte Einsatzplanung und Koordination unserer Flotte verantwortlich sind. Insgesamt wurden von dort im vergangenen Jahr 20.500 Touren geplant und von unseren Fahrern durchgeführt.

Nass – der Fertighauslogistiker

Seit bereits vielen Jahren hat sich die Spedition erfolgreich auf die Durchführung von Transporten im offenen Ladungsbereich – speziell auf den Fertighaustransport – konzentriert. In diesem Bereich ist nass-Transporte die Nr. 1 in Deutschland. Neben unserem Großkunden DFH aus Simmern, konnten wir in 2019 noch weitere Hausproduzenten als Kunden gewinnen und haben fast 3.500 Fertighäuser, aufgeteilt auf 13.000 Touren, in der ganzen Bundesrepublik ausgeliefert.

Digitale Unterstützung in der Verwaltung

Neuerungen waren ebenfalls im Bereich der Verwaltungsarbeiten zu vermelden. Hier wurde erfolgreich ein digitales Ablage- und Datenmanagement eingeführt. Von Kunden und Lieferanten gleichermaßen gut angenommen, hat es bereits zu merklichen Erleichterungen im Arbeitsalltag beigetragen. Rechnungen, Lieferscheine, etc. werden nun per Mail direkt an den vorbestimmten Speicherort gesendet. Auch bei den anderen anfallenden Verwaltungsarbeiten bietet das System große Vorteile, vermeidet obendrein Papierberge und schont die Umwelt.

Fuhrpark in Top-Zustand

Ebenso hat unsere hauseigene Werkstatt im Jahr 2019 viel zum Jahreserfolg beigetragen. Das eingespielte Werkstatt-Team hat seit Frühsommer des letzten Jahres 35 neue Actros-Zugmaschinen in nass-LKWs umgewandelt und für den Speditionsbetrieb startklar gemacht. Außerdem wird hier der gesamte Fuhrpark, im Jahr 2019 bestehend aus 115 Sattelzugmaschinen und 140 Aufliegern, permanent gewartet und somit für die einwandfreie Einsatzfähigkeit der Flotte gesorgt.

Rekord-Umsatz

Last but not least muss gesagt werden, dass der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens in Zahlen ausgedrückt wird. Hier haben wir einen Umsatz von 16 Millionen Euro erwirtschaftet!

Dieser Erfolg ist nur dank einer soliden Teamleistung möglich. Und er bedeutet Sicherheit – für die nass-Transporte als Unternehmen, alle Arbeitsplätze, für unsere Mitarbeiter und ihre Familien, aber auch für unsere Kunden!